AKTIVOLI-FreiwilligenBörse 2023

Die AKTIVOLI FreiwilligenBörse ist die größte Plattform für bürgerschaftliches Engagement in Norddeutschland! Einmal im Jahr bringen wir auf der Börse gemeinnützige Organisationen und Engagementinteressierte zusammen. Wir, das sind die Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege Hamburg und das AKTIVOLI-Landesnetzwerk. Die nächste Börse findet am 2. April 2023 in der Handelskammer unter dem Motto „Entdecke deine Superkraft!“ statt. …

Weiterlesen …

Das macht Freude

Fachtag Besuchen & Begleiten am 20. Mai 2022 um 16.30 Uhr Wir haben Lust auf Positives! Deshalb steht der Fachtag 2022 unter dem Motto „Alles, was Freude macht.“ Die Pandemiemonate waren herausfordernd für alle, die besuchen und besucht werden: Vieles war plötzlich nicht mehr möglich und die Angst lief immer mit. Da kann es guttun, …

Weiterlesen …

AKTIVOLI FreiwilligenBörse 2022

Die AKTIVOLI FreiwilligenBörse ist die größte Plattform für bürgerschaftliches Engagement in Norddeutschland! Die nächste Börse findet am 8. Mai 2022 von 11 bis 17 Uhr in der Handelskammer Hamburg statt. Einmal im Jahr bringt die Börse gemeinnützige Organisationen und Engagementinteressierte zusammen. Seit 1999 besuchen jedes Jahr mehrere tausend Menschen die AKTIVOLI, um in der Hamburger …

Weiterlesen …

Digital engagiert

#ichbinhier Bootcamp für digitale Zivilcourage Kooperationsveranstaltung zum Digitaltag 2020 Du willst mehr erfahren über das Phänomen Hass im Netz? Du findest auch, dass Fakten, Mut und Freundlichkeit stärker sind als Vorurteile, Hass und Hetze? Du willst Deinen Teil zu einer konstruktiven Diskussionskultur in den sozialen Medien beitragen? Hintergrundinformationen rund um das Thema Hass im Netz …

Weiterlesen …

Fachtag Kommunikation 2022

für freiwillig und ehrenamtlich Engagierte

Sonnabend, 5. November 2022, von 10 bis 17 Uhr

Kommunikation ist mehr

Neue und bewährte Wege der Verständigung

Kommunikation ist der Schlüssel für ein gelingendes Miteinander – auch im Engagement. In sechs spannenden Workshops werden Möglichkeiten aufzeigt, sich auch ohne große bzw. komplizierte Worte und über kulturelle Unterschiede hinweg zu verständigen, gut in ein Gespräch einzusteigen und dies klar zu führen oder Öffentlichkeitsarbeit ohne Barrieren zu gestalten. Anregungen erhalten, Austauschen, Ausprobie­ren – zu alledem bietet der Fachtag Gelegenheit. Lassen Sie sich mitnehmen!

Sechs Workshops stehen zur Auswahl. Bitte entscheiden Sie sich für einen Workshop und buchen Sie Ihren Platz verbindlich.

Informationen zu den Workshops und Ticketbuchung

WS 1 – Smalltalk – Der Türöffner für das gelungene Gespräch

WS 2 – Einen Blick über den Tellerrand wagen – Vom guten Umgang miteinander in der interkulturellen Kommunikation

WS 3 – Sketchnotes – Verständigen durch Zeichnen

WS 4 – Sag es einfach! – Einführung in die mündliche Kommunikation in Einfacher Sprache

WS 5 – Mehr Klarheit im Kontakt – Selbstfürsorge und achtsame Gesprächskultur im Ehrenamt

WS 6 – Barrieren im Internet ab bauen – Inklusive Öffentlichkeitsarbeit

Ticketbuchungen sind ab dem 5. September 2022 möglich:

Hier anmelden und Tickets buchen

Sie haben bereits ein Ticket erworben? Wunderbar, bitte bringen Sie das Ticket auf Ihrem Handy oder ausgedruckt mit zur Veranstaltung. Bei Fragen melden Sie sich bitte unter: veranstaltung@aktivoli.de

Kosten

40 Euro pro Person, inklusive Lunch-Box & Getränke

Gemeinsam dezentral!

Auch in diesem Jahr wird der Fachtag an sechs verschiedenen Orten stattfinden, damit sich alle auf jeden Fall fortbilden und austauschen können. Wir freuen uns, dass wir innerhalb des AKTIVOLI-Landesnetzwerks gastfreundliche Orte gefunden haben, die gut mit dem HVV zu erreichen sind.

Es wird trotzdem ein gemeinsamer Fachtag sein.

Wir können also weiterhin miteinander und voneinander lernen – auf bewährte und neue Weise. Selbstverständlich unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln zur Eindämmung der Covid 19-Pandemie.

Barrierefreiheit

Die Begrüßung und jeweils ein Workshop kann von Schriftdolmetscher:innen und Gebärden­dolmetscher:innen übersetzt werden. Teilen Sie uns Ihren Bedarf hierzu sowie den gewünschten Workshop bitte bei Anmeldung mit. Fünf Workshops finden in Einfacher Sprache statt. Die Veranstaltungsorte sind rollstuhlgerecht und gut mit dem HVV zu erreichen. Weiteren Unter­stützungsbedarf geben Sie bitte ebenfalls bei der Anmeldung an.

Für alle Liebhaber:innen des gedruckten Dokuments, ist hier der Flyer zu finden.

Poetisch engagiert: Poetry Slam für Klimaschutz und Solidarität

Ein Dichter*innen-Wettstreit der besonderen Art… 

Termin: 5. Dezember 2019, 19 Uhr 
Ort: Wälderhaus (Am Inselpark 19, 21109 Hamburg)

Gesucht wurden poetische Beiträge, die gute Ideen liefern für Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung, für Solidarität und Vielfalt. Denn ein gutes Klima braucht unser Planet und gutes Klima braucht unsere Gesellschaft. 

Tausende gehen jede Woche auf die Straße, streiken und demonstrieren für eine gemeinsame Zukunft. Wir haben den Internationalen Tag des Ehrenamts und die UN-Klimakonferenz in Chile zum Anlass genommen – um gemeinsam die Stimme zu erheben und ein künstlerisch-kreatives Zeichen zu setzen. 

Nicht alle guten Beiträge konnten für den Vortrag auf der Bühne ausgewählt werden. Eine größere Auswahl an guten Texten wurde deshalb in einem E-Booklet zusammengestellt und ist nun hier zum freien Download verfügbar.

Weiterlesen …