A Header 2019 05 30
Hamburg, 28. Mai 2020

Liebe Freundinnen und Freunde,

Covid-19 bleibt omnipräsent, in unserem Alltag wie im Berufsleben. Aber es gibt viele andere Dinge, die ebenso Aufmerksamkeit verdienen und neue spannende Publikationen, Aktionen und Veranstaltungen, die die Sicht auf die Welt erhellen und uns einander näher bringen.
Viel Spaß mit dieser AKTIVOLI-Post und herzliche Grüße
Julia Hudy

3. Engagement-Bericht:

Zukunft Zivilgesellschaft

thumbnail_7A83B548-7FC3-487F-8A2E-FC618673FE8A
Die Digitalisierung betrifft alle Lebensbereiche und bringt auch für die Zivilgesellschaft und die vielen Freiwilligen große Veränderungen mit sich. Wie wichtig das freiwillige Engagement und die digitalen Möglichkeiten für unsere Gesellschaft sind, zeigt sich in der aktuellen Situation der Corona-Pandemie in nochmals gesteigertem Maße. Der nunmehr veröffentlichte Dritte Engagementbericht hat den Schwerpunkt „Zukunft Zivilgesellschaft: Junges Engagement im digitalen Zeitalter“.

Im Rahmen einer digitalen Session am 23. Juni 2020 werden die Ergebnisse des Dritten Engagementberichts von Mitgliedern der Sachverständigenkommission vorgestellt und auf der Grundlage Ihrer Fragen diskutiert. Die Diskussion wird per Livestream übertragen. Es gibt die Möglichkeit Fragen zum Dritten Engagementbericht einzureichen, die im Rahmen der digitalen Session aufgegriffen werden können. Bitte reichen Sie Ihre Fragen über diese Webseite bis zum 16.06.2020 ein. Alternativ können Sie am 23.06.2020 Ihre Fragen via Twitter stellen. Der Hashtag dazu wird rechtzeitig hier bekannt gegeben.
Im Vorfeld wird es zudem eine kurze Einführung in den Engagementbericht durch die Vorsitzende der Sachverständigenkommission mittels eines Online-Videos geben. Weitere Informationen zum Programm, zum Einführungsvideo sowie die Adresse zum Abruf des Livestreams finden Sie hier:
https://bmfsfj-veranstaltungen.bafza.de/dritter-engagementbericht-2020/start.html.

Poetisch engagiert - Booklet zum Poetry Slam für Klimaschutz & Solidarität

thumbnail_IMG_4816
    Ein Dichter*innen-Wettstreit der besonderen Art...
    Gesucht wurden poetische Beiträge, die gute Ideen liefern für Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung, für Solidarität und Vielfalt. Denn ein gutes Klima braucht unser Planet und gutes Klima braucht unsere Gesellschaft. Wir haben den Internationalen Tag des Ehrenamts und die UN-Klimakonferenz in Chile im Dezember 2019 zum Anlass genommen – um gemeinsam die Stimme zu erheben und ein künstlerisch-kreatives Zeichen zu setzen. Nicht alle guten Beiträge konnten für den Vortrag auf der Bühne ausgewählt werden.
    Deshalb wurde eine größere Auswahl an guten Texten in einem E-Booklet zusammengestellt, welches nun hier zum freien Download verfügbar ist:
    PoetryBooklet_final

    Read more

    Fortbildung "Digitale Zivilcourage"

    ibh-share-fb-1
    Zum bundesweiten Digitaltag (https://digitaltag.eu) bietet das ALN seinen Mitgliedern eine exklusive Fortbildung an. Wir möchten das Thema Demokratiestärkung ganz praktisch angehen und uns für Vielfalt und Toleranz einsetzen: Mit einem #ichbinhier Bootcamp für Digitale Zivilcourage am Fr, 19. Juni 2020 von 10.00 - 12.30h.

    Sie möchten mehr erfahren über das Phänomen Hass im Netz? Sie finden auch, dass Fakten, Mut und Freundlichkeit stärker sind als Vorurteile, Hass und Hetze? Sie möchten Ihren Teil zu einer konstruktiven Diskussionskultur in den sozialen Medien beitragen?Dann melden Sie sich an zu unserem digitalen #ichbinhier Bootcamp unter: info@aktivoli.de bis zum 5. Juni 2020. Alles, was Sie brauchen, ist ein PC/Laptop/Tablet mit Audio- und Kamera-Funktion und einen Facebook Account. Die Fortbildung ist für ALN e.V.-Mitglieder kostenlos. Es sind keinerlei Vorkenntnisse zu diesem Thema notwendig.

    Inhalte der Fortbildung:

      • Hintergrundinformationen rund um das Thema "Hass im Netz"
      • Einnehmen verschiedener Rollen in einer virtuellen Live-Simulation einer eskalierenden Online-Diskussion
      • Tipps und Tricks für gelungene Online-Diskussion - ganz praxisnah von erfahrenen Counter Speaker*innen der Facebook-Gruppe #ichbinhier
      Wir freuen uns auf Sie!

      Die Teilnehmendenzahl ist durch die Live-Simulation und die damit verbundene enge Betreuung stark begrenzt. Bei hohem Interesse veranstalten wir diese Fortbildung gern noch einmal und setzen Sie und euch dann auf eine Warteliste.

      Weitere Informationen zu Ich bin hier e.V.:
      #ichbinhier Aktionsgruppe: www.facebook.com/groups/718574178311688
      ichbinhier e.V.: www.facebook.com/ichbinhierDerVerein und www.ichbinhier.eu

      AKTIVOLI-FreiwilligenAkademie:

      "Nie umsonst - aber kostenfrei"

      6839a0ea-4254-42ea-a994-60293cf93475
      Ein DANKESCHÖN für alle freiwillig Engagierten in Hamburg
      Weiterbildungsangebote sollen freiwillig Engagierten bei ihren Aufgaben helfen und sie unterstützen. Daher sind bereits viele der im Kursportal der AKTIVOLI-FreiwilligenAkademie veröffentlichten Fortbildungsangebote
      kostenfrei - aber eben nicht alle!
      "Das ist ein Dankeschön an die vielen Aktiven, die auch in diesen besonderen Zeiten mit ihrem Engagement unsere Stadt lebens- und liebenswerter machen", so Anneliese Kron, Sprecherin des AKTIVOLI-Fachkreises FreiwilligenAkademie.

      So funktioniert der "kostenfreie Juni 2020":

      Mit Stand heute sind im Kursportal unter aktivoli-kurse.hamburg für den Monat Juni
      155 Fort- und Weiterbildungsangebote veröffentlicht. Sie nehmen an einem dieser Kurse teil und senden bis zum 10. Juli 2020 die Teilnahmebestätigung zusammen mit der Rechnung an info@aktivoli-kurse.hamburg. Bitte geben Sie ebenfalls an, auf welches Konto wir die Teilnahmegebühr (bis Ende Juli) überweisen sollen. Berücksichtigt werden alle Qualifizierungsangebote im Juni 2020, die im Kursportal mit einem "Sternchen" vor dem Titel veröffentlicht sind. Teilnahmegebühren für später veröffentlichte Juni-Kursangebote (ohne *) können nicht erstattet werden.
      Vorauszahlungen, Doppel- oder Barauszahlungen sind ebenso ausgeschlossen wie evtl. zusätzlich anfallende Kosten für z.B. Material-, Verpflegungs- oder Reisekosten.


      Wir wünschen allen eine erfolgreiche Fortbildung. Bitte bleiben Sie auch weiterhin - mit Abstand - gesund! Ihre AKTIVOLI-FreiwilligenAkademie

      Mitmachen! 16. Bundesweite Engagementwoche vom 11.-20.9.2020

      EMS_Aktionslogo_Wir_sind_dabei_bv
      Sie engagieren sich in Ihrem persönlichen Umfeld leidenschaftlich und ehrenamtlich und möchten das auch in diesen herausfordernden Zeiten zeigen? Dann wollen wir Sie und Ihr Engagement auch 2020 wieder sichtbar machen: Zeigen Sie Ihr Engagement und Ihre kreativen Ideen einem großen Publikum! Beteiligen Sie sich bei der bundesweit größten Freiwilligeninitiative »Engagement macht stark!«.

      Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie laden wir Sie ein, sich auch mit digitalen Formaten zu beteiligen und freuen uns über Ihre Vorschläge und Veranstaltungen in einem vielleicht etwas anderen Rahmen. Dabei sein ist einfach: Organisieren Sie eine Aktion – analog oder digital – Ihrer Initiative, die während der Engagementwoche vom 11. bis 20. September 2020 stattfindet. Wir freuen uns über kreative und innovative Ideen bei Online-Aktivitäten. Von Webinaren über Video-Clips oder Podcasts bis zu virtuellen Führungen kann alles dabei sein. Diese Veranstaltungen können Sie ab sofort in unseren Engagementkalender eintragen. Außerdem können Sie in unserem Kalender auf sehr einfache Weise gesucht und entdeckt werden und so neue Mitstreiter*innen für Ihr Projekt gewinnen.

      Für Ideen und Anregungen wurde von den VeranstalterInnen ein kleines Aktionspaket zusammengestellt. Hier finden Sie neben Vorlagen für soziale Medien auch noch unsere Logos.
      facebook instagram instagram 
      MailPoet