Projektgruppe Lehre und Forschung

Ziel der Projektgruppe ist es, das Thema “Bürgerschaftliches Engagement” in die Ausbildungs-, Lehr- und Studienpläne von Fachschulen und Hochschulen zu imple­men­tie­ren.

Professionelle Rahmenbedingungen, fach­li­che Begleitung und Partizipationsmöglichkeiten erfor­dern kom­pe­ten­te und pro­fes­sio­nell auf die Zusammenarbeit mit Freiwilligen vor­be­rei­te­te haupt­amt­li­che Kräfte.

Daher muss das Thema in den ent­spre­chen­den Ausbildungen bzw. Studiengängen beinhal­tet sein.

Die Projektgruppe Lehre und Forschung macht sich dafür stark.

ReferentInnen-Pool

Qualifizierte und in den Bereichen Freiwilligenkoordination/-manage­ment erfah­re­ne Kolleginnen und Kollegen ste­hen für Vorträge und Seminareinheiten zu den unter­schied­li­chen Aspekten die­ses Themas zur Verfügung.

Auch kom­pak­te Qualifizierungsangebote für Dozierende und Lehrkräfte in Fortbildungsinstituten kön­nen ange­bo­ten wer­den.

Vernetzung

Über das BBE in Berlin wird eine bun­des­wei­te Vernetzung der Initiativen von Landesnetzwerken/ Landesfreiwilligenagenturen ange­strebt, um sich fach­lich aus­zu­tau­schen, von­ein­an­der zu ler­nen, aber auch um gemein­sam die Finanzierung der Entwicklung und Erstellung von Lehrmaterialien ggf. mit Hilfe von Bundeszuschüssen zu stem­men.

N.N.

Teilen mit: