Informationen

Versicherungsschutz

Wenn Sie sich frei­wil­lig enga­gie­ren, sind Sie in der Regel gesetz­lich oder pri­vat bei Unfall- oder Haftpflichtschäden abge­si­chert – je nach­dem, in wel­chem gesell­schaft­li­chen Bereich und für wel­che Organisation das frei­wil­li­ge Engagement geschieht.

Informationen zum Versicherungsschutz der Freien und Hansestadt Hamburg für Freiwillige fin­den Sie unter www.hamburg.de/versicherungsschutz – oder Sie kli­cken auf den blau­en Button:

Nachweis über Ihr Engagement

Ein schrift­li­cher Nachweis über Ihr Engagement ist nicht nur eine tol­le Anerkennung. Er kann zum Beispiel auch bei Bewerbungen auf Arbeitsstellen oder Stipendien hilf­reich sein.

Mit dem Hamburger Nachweis über bür­ger­schaft­li­ches Engagement haben der Hamburger Senat und die Landesinitiative “Hamburg enga­giert sich!” eine Möglichkeit geschaf­fen, frei­wil­li­ges Engagement anzu­er­ken­nen und sicht­bar zu machen.

Gemeinnützige Organisationen wer­den von der Stadt zur Ausgabe des Nachweises auto­ri­siert und kön­nen damit Tätigkeiten, Arbeitsfelder, etc. des/der Freiwilligen doku­men­tie­ren.

Ausführliche Hinweise dazu fin­den Sie unter www.hamburg.de/hamburger-nachweis oder Sie kli­cken auf den blau­en Button:

Teilen mit: