5 – Non-verbale Kommunikation

Workshop 5

Im diesem Schnupperkurs entdecken die Teilnehmer*innen nonverbale Kommunikation und sprechen nur durch Körper, Gestik und Mimik miteinander.

Die Themen reichen vom Erlernen des Fingeralphabetes über Basisvokabular bis hin zu einfachen Satzkonstruktionen. Durch Wahrnehmungsübungen wird der visuelle Anteil der Gebärdensprache verdeutlicht. Es besteht außerdem die Möglichkeit in diesem Kurs mit Hilfe von Dolmetscher*innen sich über Fragen zu den Lebenswelten gehörloser Menschen als sprachlich-kulturelle Minderheit auszutauschen.

Referent*innen

Gehörlosenverband Hamburg e.V.

Veranstaltungsort

Haus des Engagements im
Museum für Hamburgische Geschichte
Holstenwall 24
20355 Hamburg-Neustadt

Ihre Anfahrt mit dem HVV:

Mit dem HVV zu uns

Hier geht es zur Buchung

ab dem 20. September 2020 möglich

Teilen mit: